2015 | Sängerausflug

Einladungstext Sängerausflug

Unser diesjähriger Sängerausflug führt uns zu unserem Sängerfreund Armin Greve und seiner Frau Jola in die Vulkaneifel. Wir werden hier eine schöne – für uns Bayern weitgehend unbekannte – Landschaft kennen lernen. Wie auch bei den vergangenen Ausflügen werden wir mit einem Männergesangsverein bei Daun einen geselligenAbend verbringen.

Vorgesehen ist ein Besuch der ältesten Stadt Deutschlands, Trier, Trier war schon im Römischen Reich zweitweise Residenzstadt des Kaisers. vielfältige Bauten aus dieser Zeit sind zu bewundern. Trier ist auch die Geburtsstadt von Karl Marx. Mit der Fahrt nach Trier ist auch ein Besuch einer Winzers an der Mosel vorgesehen – ergänzt durch den Besuch einer Brauerei.

Die Vulkaneifel hat ihren Namen aufgrund der vielen Maare – Krateseen aus der Zeit, als es in der Eifel heiß herging. Aber keine Sorge, zwar ist der Vulkanismus noch vorhanden, doch legen die Vulkane derzeit eine Ruhepause ein. Die letzten Ausbrüche datieren vor ca. 10.000 Jahren.

Ausflugsprogramm

Freitag 4.9. | Abfahrt um 6:30h aus Utting | Mittagessen in Deidesheim/Pfalz | Nachmittags Treffen mit Jola und Armin gegen 14h in Koblenz#Ankunft im Hotel am späten Nachmittag | Abends gemütliches Beisammensein

Samstag 5.9.| Morgens fahren wir nach Trier – Stadtbesichtigung. Danach Besuch einer Brauerei oder eines Mosel-Winzers. | Abends Zusammentreffen mit einem Männerchor aus der Eifel.

Sonntag 6.9. | Morgens Kennenlernen der Eifel-Maare, evt. Besuch Maria-Lach. | Mittags Heimreise. Den Ort zur Pause überlassen wir dem bewährten Wissens unsers Fahrers Herrmann.

Die Fotos stellte uns freundlucherweise Sänger Hans-Georg Kuglin zur Verfüung, den ausführlichen Bericht unseres Sängers Dr. Herbert Kranz lesen Sie hier

DSC_1248DSC_1238DSC_1226DSC_1228DSC_1229DSC_1219DSC_1225DSC04320DSC_1174DSC_1196DSC_1198DSC_1127DSC_1143DSC04315

Impressum | E-Mail kontakt[at]liedertafel-utting.de © Webmaster: www.alfgrafik.de  Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2019