Gedenken †

Weiter


In Trauer und mit Dankbarkeit gedenken wir unserer verstorbenen Sänger und Vereinsmitglieder

Nachruf des Vereinsvorstands zum Abschied von Ehrendirigent Uli Schreiber


Schreiber Ulrich-sw Fotor Fotor

Unser Ehrendirigent Uli Schreiber · 1932—2019


Wir nehmen Abschied von unserem allseits beliebten Sangesbruder und Ehrendirigenten Uli Schreiber.

Uli war seit 1961 Mitglied unseres Männerchores und er hat viel dazu beigetragen, dass sein geliebter Männerchor heute qualitativ wie quantitativ da steht wie zu alten Zeiten.

Von 1966-1970 übernahm er das Amt des Schriftführers, Von 1986-2000 dirigierte er mit Leidenschaft seinen Männerchor.

Für seine Aktivitäten und sein Engagement wurden ihm die silberne und goldene Ehrennadel des BSB und die goldene Vereinsnadel der Liedertafel verliehen und im Jahre 2002 wurde er dann verdienterweise zum Ehrenchorleiter ernannt (das ist die größte Auszeichnung, die ein Verein zu vergeben hat).

Von seinem Können, Wissen und seiner Einsatzbereitschaft in dieser 58-jährigen Vereinszugehörigkeit profitierten alle Sängerkameraden und Funktionäre. 

Wir verneigen uns vor ihm mit Respekt und Achtung.

Uli, ich danke Dir im Namen aller Sängerkameraden und Mitglieder der Liedertafel Utting für Deine Solidarität und Treue. 

Wir sind traurig, aber gleichzeitig auch dankbar, dass wir dich als guten Freund in unserer Mitte hatten. 

Wir werden dich nie vergessen!

Herr, gib im die ewige Ruhe.

Utting, 05. Juli 2019


Pressetext zum Tod von Uli Schreiber


Er erweckte den Uttinger Männerchor zu neuem Leben

Utting Am 18. Juni 2019 verstarb unser ehemaliger Chorleiter Ulrich Schreiber im Alter von 87 Jahren. Von 1988 bis 2000 leitete er die Uttinger Sänger und erwarb sich den Respekt und die Zuneigung aller Aktiven. Sicher sein allergrößter Verdienst war, dass er die Uttinger Liedertafel zu neuem Leben erweckt hatte, denn bei Übernahme der Verantwortung standen ihm gerade noch ein gutes Dutzend Sangesfreunde zur Seite. Viele davon erinnern sich gerne daran, dass er den Ton bevorzugt mit seine Geige angab und anschließend das Lied mit dem Bogen dirigierte. Bei Messen oder Konzerten gefürchtet war sein „Stimmpfeiferl” mit dem dann den Ton vorgab, und wenn der einmal zu hoch ausfiel, wurde das Lied trotzdem durchgesungen. Nicht unüblich war es, dass er während der Chorproben – damals noch im Wittelsbacher Hof gegenüber dem Bahnhof – mal eben „einen Zug durchlassen mußte“ – war er doch seinerzeit noch Utttinger Bahnhofsvorstand und ein Highlight der alljährlich Weihnachtsfeier war „Die Bairische Weltgeschichte – wie Lot aus dem Paradies vertrieben wurde” , die er aus dem Stegreif zum Besten gab. Es bleibt die Erinnerung an ihn als einen engagierten und zuverlässigen Chorleiter und einen liebenswerten Menschen, dem der Chor stets ein ehrendes Gedenken bewahren wird.



Nachruf auf Karen ”Kalle“ Bebensee

Mit großer Bestürzung mussten wir Ende Januar die Nachricht vom Tod von Karen Bebensee zur Kenntnis nehmen. Sie war weit mehr als ”nur“ Gattin unseres vor vier Jahren ebenso überraschend verstorbenen Ehrenchorleiters Beppo Bebensee. Sie beteiligte sich rege am Vereinsleben unseres Chores und unterstützte ihren Mann konstruktiv und kritisch in seiner Tätigkeit als Chorleiter und Dirigent. An seinem erfolgreichen Wirken hatte sie einen nicht zu unterschätzenden Anteil und auch nach Beppos Tod war sie uns weiterhin freundschaftlich verbunden und bei allen Konzerten und Auftritten der Liedertafel präsent. Es hat ihr viel bedeutet, dass wir unsere sommerlichen Shantykonzerte am See im Gedenken an ihren Mann veranstalteten.

Wir werden ihr ein ehrendes Gedenken bewahren, unsere Anteilnahme gilt ihren Töchtern und ihren Schwiegersöhnen.

Der Vorstand der Liedertafel Utting e.V.


Die Trauerfeier fand in würdigem Rahmen am Freitag, den 1. Februar 2018 in der ev. Christuskirche in Utting statt. Selbstverständlich hat ihr der Chor auch musikalisch die Letzte Ehre erwiesen und sowohl in der Kirche als auch am Grab einige der Lieder gesungen, die sie liebte.

So bleibt sie in Erinnerung: Karen »Kalle« Bebensee, hier an der Seite ihres geliebten Beppo.


Zum Abschied von Helmut Basinek †
*9. August 1930 – †14. Oktober 2014

Nur wenige Tage nach der Beisetzung unseres Ehrenchorleiters Beppo Bebensee musste die Liedertafel  von unserem allseits beliebten Sangesbruder und Ehrenvorstand Helmut Basinek Abschied nehmen.

Helmut war seit 1968 Mitglied unseres Männerchores. Ab 1977 aktiv im 2. Bass. Es ist größtenteils sein Verdienst, dass sein geliebter Männerchor schwierige Zeiten überstanden hat. 

Er hat sich in zahlreichen Aufgaben engagiert:

6 Jahre  Fahnenträger, 1975-1980 |  6 Jahre  Fahnenbegleiter, 1986-1991 | 3 Jahre  2. Vorstand 1978-1980 | 3 Jahre  Schriftführer 1989-1991| 18 Jahre 1. Vorstand1980-1986 und 1991-2001

Für seine Aktivitäten und sein Engagement wurden ihm die silbernen Ehrennadeln des Sängerkreises und des Bayer. Sängerbundes, die silberne und goldene Ehrennadel der Liedertafel sowie die silberne Stimmgabel des Bayer. Sängerbundes verliehen. Im Januar 2002 wurde er dann verdienterweise zum Ehrenvorstand ernannt (das ist die größte Auszeichnung, die ein Verein zu vergeben hat).

Mit seinem Wissen, seiner Einsatzbereitschaft und seiner Frohnatur war er in dieser 46-jährigen Vereinszugehörigkeit eine Bereicherung und hat wesentlich zum Wohle des Vereins beitragen.

Wir verneigen uns vor ihm mit Respekt und Achtung.

Helmut, ich danke Dir im Namen aller Sängerkameraden und Mitglieder der Liedertafel Utting für Deine Solidarität und Treue. 

Wir sind traurig, aber gleichzeitig auch dankbar, dass wir dich als guten Freund in unserer Mitte hatten.  Wir werden dich nie vergessen!

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

Pit Tlaskal

1. Vorsitzender


»Der Käptn ist von Bord gegangen« 

Wir nehmen Abschied von unserem allseits beliebten Sangesbruder und Ehrendirigenten Beppo Bebensee.

Beppo war seit 1995 aktives  Mitglied unseres Männerchores und es ist größtenteils sein Verdienst, dass sein geliebter Männerchor heute qualitativ wie quantitativ da steht wie zu alten Zeiten.

2000 übernahm er dann die Leitung des Chores und er übte dieses Ehrenamt mit Leidenschaft und außergewöhnlichem Einsatz aus – so wurden aus 12 bis dato 36 aktive Sänger .

Für seine Aktivitäten und sein Engagement wurden ihm die silberne und goldene Ehrennadel der Liedertafel verliehen und im Januar 2012 wurde er dann verdienterweise zum Ehrenchorleiter ernannt – das ist die größte Auszeichnung, die ein Verein zu vergeben hat. Von seinem Können, seinem Wissen und seiner Einsatzbereitschaft in dieser 19-jährigen Vereinszugehörigkeit profitierten alle Sängerkameraden und Funktionäre. 

Wir verneigen uns vor ihm mit Respekt und Achtung.

Beppo, ich danke Dir im Namen aller Sängerkameraden und Mitglieder der Liedertafel Utting für Deine Solidarität und Treue. 

Wir sind traurig, aber gleichzeitig auch dankbar, dass wir dich als guten Freund in unserer Mitte hatten. 

Wir werden dich nie vergessen!

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

Pit Tlaskal

1. Vorsitzender

Utting, 30. September 2014





Impressum | E-Mail kontakt[at]liedertafel-utting.de © Webmaster: www.alfgrafik.de  Letzte Aktualisierung: 31. August 2020